Im Zweifel für die Freiheit?: Über die Vermutung der Tendenz - download pdf or read online

By Thomas Beck

ISBN-10: 3656603898

ISBN-13: 9783656603894

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, word: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Weil und wenn additionally von manchen Parteivertretern heute wie damals öffentlich mit der ordnungspolitischen Maxime „Im Zweifel für die Freiheit“ kokettiert wird (Nentwig 2013), stellt sich der Kommunikationswissenschaft die berechtigte Frage, ob und inwieweit die reale Umsetzung der Medienregulierung denn überhaupt dem vielfach proklamierten Imperativ entspricht. Diese Frage zumindest in groben Zügen zu beantworten, ist Anspruch dieser Hausarbeit, wobei aus forschungspragmatischen und arbeitsökonomischen Erwägungen einige Einschränkungen und Reduzierungen vorgenommen werden müssen. Die zentrale Fragestellung lautet, ob von einem Siegeszug des normativen Leitwerts der Freiheit in der Regulierung des deutschen Rundfunks gesprochen werden kann, oder anders formuliert, ob die sektorale Tendenz zu einem normativen Leitwert empirisch nachweisbar ist. Die Entscheidung für die Begrenzung auf den Rundfunk (Radio und Fernsehen) wurde aufgrund der besonderen politischen Relevanz und Stellung des Rundfunkwesens in der Bundesrepublik Deutschland getroffen, dem seit seiner Genese im Allgemeinen und angesichts der spezifisch deutschen Historie (va. Instrumentalisierung durch nationalsozialistische Propaganda) im Besonderen schon seit jeher besondere Aufmerksamkeit staatlicher Regulierungsakteure zuteil wurde. Die Besonderheiten der ostdeutschen Entwicklung wurden dabei gezielt ausgespart und ein Fokus auf den establishment im vereinten Deutschland gelegt. Den analytischen Rahmen hierfür bildet das Governance-Paradigma, dass die Strukturdimension des Politischen (Polity) ausdrücklich in den Vordergrund rückt und auf der Makroebene vor allem Akteurskonstellationen und Regulierungsstrukturen in den Blick nimmt. Die Inhaltsdimension (Policy) und die Prozessperspektive (Politics) finden sich lediglich in Ansätzen und eher in der Peripherie der Abhandlung wieder, handelt es sich doch primär um eine strukturorientierte Zustandsbeschreibung und nicht - wie fälschlicherweise von manchen Suffixen (-ierung) suggeriert - eine detaillierte Betrachtung im Zeitverlauf.

Show description

Read Online or Download Im Zweifel für die Freiheit?: Über die Vermutung der Tendenz zu einem normativen Leitwert in der Regulierung des deutschen Rundfunks (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Similar media studies books

Read e-book online Pluralism, Politics and the Marketplace: The Regulation of PDF

Because the mid-1980s, broadcasting within the Federal Republic of Germany has been greatly re-regulated. the normal duopoly of the general public broadcasters Ard and ZDF has been challenged through new inner most networks in either radio and tv. In ancient decisions passed down in 1986 and 1987, the Federal Constitutional court docket set out phrases for a brand new twin order of non-public and public broadcasting.

Download e-book for iPad: Mediating Mental Health: Contexts, Debates and Analysis by Mr Birch Michael

The matter of media representations approximately psychological future health is now a world factor with well-being corporations expressing problem approximately produced stigma and its results, particularly social exclusion. in lots of international locations, the statistic of 1 in 4 humans experiencing a psychological healthiness prevails, making it crucial that extra is understood approximately the best way to increase media portrayals.

Download PDF by Tom Boellstorff: Un anthropologue dans Second life: Une expérience de

Moment existence est l'un des plus importants mondes virtuels actuels fréquentés par des thousands de personnes. Tom Boellstorff y a réalisé plus de deux ans d'enquête de terrain. Il a vécu parmi ses résidents comme le font communément les anthropologues pour connaître des cultures et des groupes sociaux dans le monde que nous qualifions de "réel".

Werbeanzeigen in E-Books. Welches Text-Bild-Verhältnis by Sophia Toth-Feher PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 2,0, Bauhaus-Universität Weimar, Sprache: Deutsch, summary: Die Bedeutung des E-Book-Markts wird von Tag zu Tag größer. 2013 benutzte schon jeder Fünfte (21% der deutschen Gesamtbevölkerung) E-Books.

Additional resources for Im Zweifel für die Freiheit?: Über die Vermutung der Tendenz zu einem normativen Leitwert in der Regulierung des deutschen Rundfunks (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Im Zweifel für die Freiheit?: Über die Vermutung der Tendenz zu einem normativen Leitwert in der Regulierung des deutschen Rundfunks (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) by Thomas Beck


by Michael
4.5

Rated 4.58 of 5 – based on 15 votes